10 Tipps für motivierte und zufriedene Mitarbeiter




Jeder Mitarbeiter ist anders, jeder Unternehmer hat einen anderen Führungsstil. Das sind Faktoren, die bei der Mitarbeitermotivation bedacht werden müssen.

  1. Sie als Vorgesetzte(r) pflegen einen freundlichen und respektvollen Umgang mit Ihren Mitarbeitern.
  2. Die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen werden gefordert, nicht überfordert.
  3. Sie werden in Bereichen eingesetzt, wo sie ihre Stärken, ihre Talente nutzen können. Dies bedingt eine bedachte Auswahl bei der Personaleinstellung.
  4. Die Leistungen der Mitarbeiter werden anerkannt und geschätzt, beispielsweise durch ein aufrichtiges persönliches Lob.
  5. Die Mitarbeiter bekommen ein faires Gehalt. Wenn möglich, sogar ein über dem Durschnitt liegendes Gehalt oder Prämien.
  6. Mitarbeiter werden soweit möglich am Entscheidungsprozess mit eingebunden.
  7. Sie erfahren Unterstützung bei Problemen, werden mit Schwierigkeiten nicht allein gelassen.
  8. Für Mitarbeiter gibt es Möglichkeiten, sich in der Firma weiterzuentwickeln, sich weiter zu bilden.
  9. Sie bekommen konkrete Zielvorgaben.
  10. Dem Mitarbeiter werden zusätzlich „Extras“ zur Verfügung gestellt, wie z.B. Dienstwagen, Handy etc.



Gespraec.GIF

Quelle
http://www.zeitblueten.com/news/521/tipps-motivierte-zufriedene-mitarbeiter/

Pajtesa Elezi